WVG Forchheim

| Gremium | Ansprechpartner |

Bereits im Jahr 1927 wurde die „Wohnungsbau- und Verwaltungsgenossenschaft Forchheim eG“ als gemeinnütziges Wohnungsunternehmen gegründet.

Insbesondere in der Nachkriegszeit entstand mit staatlicher Förderung der heutige Immobilienbesitz im Norden von Forchheim. Der satzungsmäßige Auftrag ist die Förderung ihrer Mitglieder durch eine gute, sichere und sozial verantwortbare Wohnungsversorgung.

Gegenwärtig umfassen die Geschäftsfelder der „WVG“ jedoch nicht nur die Verwaltung des eigenen Wohnungsbestandes, sondern auch die Betreuung nach Wohnungseigentumsgesetz (WEG) sowie die „Hausverwaltung“ für Dritte.

Insgesamt werden rund 1100 Wohnungen und ein gewerbliches Dienstleistungs-
zentrum in Forchheim und der näheren Umgebung betreut.